Unser Qualitätskonzept

für die Herstellung unserer Produkte

Wir stellen unsere Produkte in Labors für Nahrungsergänzungsmittel her, die die GMP-Normen der pharmazeutischen Industrie einhalten.

Bei der Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln verwenden wir u.a. Rohstoffe höchster Qualität und zertifizierte Pflanzenextrakte. Die Zertifizierung bzw. der Inhalt ist der Index der Wirkstoffe, die aus der natürlichen Quelle pflanzlichen oder marinen Ursprungs gewonnen werden. Es handelt sich um einen Qualitätsparameter, der die Qualität des Wirkstoffgehalts und somit dessen Wirksamkeit garantiert. Unsere Herstellungsprozesse verändern weder den Gehalt noch die Endqualität der verwendeten Rohstoffe und Qualität des Endproduktes.

Allgemeine Inhaltsstoffe bei
der Herstellung unserer Produkte

Die Produktlinie eophy® enthält zahlreiche spezifische Wirkstoffe für jedes Problem.
Wie unten gezeigt, folgen sowohl die Merkmale als auch die Wirkung streng wissenschaftlichen Kriterien.
Unter allen Inhaltsstoffen in den einzelnen Produkten der Reihe möchten wir besonders
auf Astaxanthin hinweisen.
Astaxanthin ist ein farbiges fettlösliches Carotinoid. Die Farbe ist auf das Vorliegen einer langen Kette von Doppelbindungen in der Mitte der Struktur zurückzuführen. Diese Kette sorgt nicht nur für die Farbe, sondern ist für die besonderen antioxidierenden Merkmale dieses Naturprodukts verantwortlich, und zwar über einen Bereich dezentralisierter Elektronen, die leicht abgegeben werden können, um reaktive Oxidanzien wie freie
Radikale zu reduzieren.
Astaxanthin ist in Mikroalgen, Pilzen, Lachs, Forellen, Krill, Meeresfrüchten, Krabben, Schalentieren und in den Federn mancher Vögel enthalten.

In randomisierten, kontrollierten, klinischen Doppelblindstudien (RCTs) senkte Astaxanthin oxidativen Stress bei übergewichtigen und fettleibigen Patienten sowie bei Rauchern. Es hat die Fähigkeit gezeigt, die reaktiven Protein-C-Spiegel und andere Biomarker für Entzündung zu senken und die Immunität im Tuberkulin-Hauttest zu stimulieren.
Der klinische Erfolg von Astaxanthin geht über den Schutz gegen oxidativen Stress und Entzündung hinaus und verspricht nachweislich eine Verlangsamung des altersbezogenen funktionalen Abbaus (Kidd, 2011).
BiorganicPharma (Hersteller von eophy®) verwendet Astaxanthin als häufigen Inhaltsstoff und hat die besten
Kombinationen von Naturprodukten mit Wirkungen geprüft, die für die Gesundheitsfürsorge
günstig sind und auf wissenschaftlicher Evidenz basieren.
So wird die Darreichung von Kombinationen ermöglicht, deren potenzielle Synergien sie zu einmaligen Produkten in der Welt der Nahrungsergänzungsmittel machen.